Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Fiat Panda Wave: Navi de luxe inklusive

 

Die Anwendungen Waze und Panda Uconnect® kombiniert Fiat im neuen Sondermodell des Kleinwagens. Um diese Services zu nutzen, kann das Smartphone) in einen serienmäßigen Halter an der Armatu¬rentafel gesteckt werden.

Über Waze teilen Verkehrsteilnehmer weltweit in Echtzeit Informationen zur Situation auf den Straßen wie zum Beispiel Staus und Benzinpreise. Diese ist hier integriert in Uconnect® für Andriod- und iOS-basierte Smartphones, die Verbindung zwischen Smartphone und Fahrzeug erfolgt für Uconnect® über Bluetooth®. Auf diese Weise kann der Fahrer über sein Smartphone u.a. Infotainmentfunktionen steuern, Radiosender auswählen, persönliche Playlists abrufen, die Lautstärke regeln, Telefonanrufe annehmen, Textnachrichten verwalten, den eigenen Terminkalender pflegen oder auch Wetterberichte abrufen. Das System beherrscht außerdem Spracherkennung, externe Daten- oder Musikspeicher (MP3) können per USB-Anschluss integriert werden. Die Applikation Waze wird auf dem Display des Smartphones dargestellt, Uconnect® läuft dann im Hin¬tergrund. Auch die umgekehrte Variante ist möglich. Neigt sich beispielsweise der Kraftstoffvorrat dem Ende zu oder verliert eine Reifen Luft, wird eine entsprechende Warnung auf dem Bildschirm des Smartphones angezeigt.

Auf Wunsch steht für den neuen Fiat Panda Waze außerdem Mopar® Connect zur Verfügung. In Verbindung mit der Applikation Uconnect® Live realisiert Mopar® Connect beispielsweise die automatische Notrufaktivierung, das Auffinden des Fahrzeugs nach einem Diebstahl oder die Online-Nutzung bestimmter Fahrzeugfunktionen. Dazu zählen unter anderem die Warnung beim Überschreiten einer voreingestellten Höchstgeschwindigkeit oder beim Verlassen einer definierten Region, aber auch das Ver- und Aufschließen der Türen.

Quelle und Fotos: Fiat

Verwandte Themen

Fiat
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen