Abgasmessung ab 1. Januar 2018 wieder verbindlich am Endrohr

Neue Richtlinie zur Abgasuntersuchung

Seit dem Okto­ber 2017 gibt es die neue Richt­linie zur Abgas­untersuchung. Sie schreibt für alle AU-pflichtigen Kfz eine generelle Messung der Abgase vor. Das sogenannte verkürzte Prüf­verfahren ohne Messung am End­rohr, das bisher für Fahr­zeuge mit einer Erst­zulassung ab 01.01.2006 möglich war, wird nicht mehr angewandt.

 Lesen Sie mehr

Rückblick: Autos, die uns 2017 verlassen haben

Neues aus der Autowelt vom 29.12.2017

Großes Stühlerücken fand im Laufe des Jahres bei Citroën statt. Die Franzosen haben ihr Portfolio durchgeschaut und festgestellt, dass sie einerseits zu viel und andererseits zu wenig haben. Mit anderen Worten: Der Trend nach SUV hat auch die französische Marke fest im Griff.

 Lesen Sie mehr

Digitale Abmeldung und Wiederzulassung von Fahrzeugen

Internetbasierte Fahrzeugzulassung

Mit Datum vom 1. Oktober 2017 besteht für Fahrzeughalter die Möglichkeit der digitalen Fahrzeugzulassung über das Internet, i-Kfz genannt. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat hierzu die rechtlichen Voraussetzungen für die Stufe 2 des Verfahrens geschaffen.

 Lesen Sie mehr

Feinstaubplakette wird bei Hauptuntersuchung kontrolliert

Die Feinstaubplakette – Was man dazu wissen sollte!

Der verbind­liche Mängel­katalog für die Kfz-Prüf­organi­sationen schreibt vor, dass zukünftig nicht lesbare oder falsch ein­getragene Kenn­zeichen bei der Fein­staub­plakette als Mängel bewertet werden. Auf den folgenden Seiten haben wir alles Wissens­werte rund um die Fein­staub­plakette und die Umwelt­zonen zusammen­gestellt.

 Lesen Sie mehr