Grippe, Erkältung und Autofahren: Vorsicht bei Medikamenten

Neues aus der Autowelt vom 13.02.2017

Ein Grippekranker fährt so schlecht Auto wie ein Betrunkener. Laut Untersuchungen der Deutschen Lungenstiftung verzögert die Erkrankung die Reaktion in Notfällen um rund 11 Prozent. Medikamente sind in solchen Fällen keine Lösung – sie verschlimmern die Situation häufig sogar noch.

 Lesen Sie mehr

Feinstaubplakette wird bei Hauptuntersuchung kontrolliert

Die Feinstaubplakette – Was man dazu wissen sollte!

Der verbind­liche Mängel­katalog für die Kfz-Prüf­organi­sationen schreibt vor, dass zukünftig nicht lesbare oder falsch ein­getragene Kenn­zeichen bei der Fein­staub­plakette als Mängel bewertet werden.

Auf den folgenden Seiten haben wir alles Wissens­werte rund um die Fein­staub­plakette und die Umwelt­zonen zusammen­gestellt.

 Lesen Sie mehr