Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Toyota Supra: Debüt in Goodwood

 

Der Toyota Supra feiert seine Weltpremiere auf dem diesjährigen Goodwood Festival of Speed (12. bis 15. Juli). Chefingenieur Tetsuya Tada und Testfahrer Herwig Daenens steuern den Prototypen über die legendäre Bergstrecke. Toyota verpasst der Neuauflage einen Reihensechszylinder-Frontmotor und Hinterradantrieb. Der Prototyp ist in den schwarz-rot-weißen Farben der Motorsport-Tochter Toyota GAZOO Racing getarnt und an allen vier Veranstaltungstagen unterwegs. Auf den Markt soll der neue Toyota Supra im ersten Halbjahr 2019 kommen.

Quelle und Foto: Toyota

Verwandte Themen

Toyota
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen