Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Mitsubishi Pajero: Abschied mit Sondermodell - nach 36 Jahren

 

Mitsubishi verabschiedet den Pajero. Nach 36 Jahren gibt es zum Produktionsende das Sondermodell "Final Edition", erhältlich in beiden Karosserie-Varianten, als 3-Türer und als 5-Türer und auf insgesamt 1.000 Exemplare limitiert.

Den Dreitürer hat Mitsubishi als Sondermodell in puncto Offroad-Fähigkeiten aufgewertet, bei der fünftürigen "Final Edition" liegt der Schwerpunkt auf der Komfort-Ausstattung.

Der 3-Türer Final Edition (40.990 Euro) baut auf der Variante BASIS auf, zusätzlich gibt es u.a. 18“ Offroad-Felgen mit Anfahrschutz und „Cooper“ A/T-Bereifung, eine Dachreling (welche die maximale Dachlast von 80 kg auf 100 kg steigert), einen Frontbügel in Matt-Schwarz, ein sperrbares Hinterachsdifferenzial (100%), Tempoautomatik, Unterbodenschutz inkl. Motorraum- und Hohlraumversiegelung sowie Unterfahrschutz für den Motor, Getriebe und Antriebsstrang aus Aluminium (4 mm).

Der 5-Türer Final Edition (ab 52.990 Euro) basiert auf der Ausstattung TOP und wird u.a. durch 20“ Leichtmetallfelgen in Schwarz/Silber, einen Dachspoiler in Wagenfarbe und Einstiegsleisten vorn (beleuchtet) und hinten aufgewertet. Als 5-Türer hat der Pajero eine Anhängelast von bis zu 3,5 t, beim Dreitürer sind es bis zu 3,0 t.

Verwandte Themen

Mitsubishi
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen