Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

MAN TGX: Frühlings-Sondermodell extra wohnlich

 

Emotionen verbindet man nicht unbedingt mit Fahrzeugen, die vor allem ob ihres Nutzwerts geschätzt werden. Mit Sonderedition LION PRO des TGX will MAN beweisen, dass das auch anders geht.

Von außen sind die Prägung durch den MAN Löwen in Carbonoptik und glänzenden Chromapplikationen im Kühlerbereich ebenso charakteristisch wie die Xenon-Hauptscheinwerfer, die immer zum Lieferumfang gehören. Das Interieur hat MAN extra wohnlich gestaltet und dem Sondermodell u.a. einen klimatisierten Fahrersitz in Echtleder/Alcantara spendiert. Mit dem Media Paket (Navigations- sowie ein Soundsystem) sollen vor allem Touren besonders effizient zu planen sein. Stauraum findet sich unter anderem in der vollständig versenkbaren Kühl-/Ablagebox. Angenehme Übernachtung stellt MAN mit einer Für Schlafliege in Aussicht, zu der eine 7-Zonen-Matratze plus Lattenrost ebenso gehören wie eine Standheizung mit 3,5 kW.

Basisfahrzeug ist der MAN TGX 18.500 4X2 BLS mit 500 PS/368 kW und 2.500 Nm Drehmoment. Die Kraftübertragung übernimmt ein MAN TipMatic® 12+2 Getriebe mit abkoppelbarem Retarder.

Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen