Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Buchtipp - Darling: Der kleine Laden der einsamen Herzen

 

Man denkt unweigerlich an "E-Mail für Dich". Aber es ist halt auch als Thema ein Dauerbrenner, der, wenn richtig angepackt, auch nicht langweilig wird.

Anne Darlings Titel klingt ein wenig, ja, nach Kitsch. Das ist irreführend, denn ihr Buch ist eine schöne Ausgestaltung dessen, wie schwer es ist, ein vermeintlich ganz einfaches Leben mit einem gar nicht so anspruchsvollen Lebenstraum zu führen, so man ihn in die Tat umgesetzt hat. Die kleinen Buchhandlungen, und um eine davon geht es hier, sind tatsächlich viel seltener als noch vor 30 Jahren. Die vielleicht ein wenig verstaubt wirken können, nicht so chic - und gerade deshalb charmant. Dann funkt einem auch noch die Liebe dazwischen. Und so schließt sich der Kreis, denn auch das ist ein Dauerbrenner. Man erinnere sich an "Die Zürcher Verlobung", und der Film ist immerhin 60 Jahre alt.

"Der kleine Laden der einsamen Herzen" hat einen ganz eigenen Appeal, der an die genannten Film-Vorläufer erinnern mag, der sich aber aus einer durch eigenständigen Story ergibt.

Anne Darling: Der kleine Laden der einsamen Herzen. Penguin Verlag; 10 Euro.

Verwandte Themen

Buchtipp
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen