Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Toyota-Exponat: Ein Zweisitzer aus Holz

 

"Setsuna Concept" nennt Toyota eine Studie, die zur Milan Design Week (12. bis 17. April) gezeigt wird. Der Name heißt übersetzt "Moment". Er steht hier für eine 3,03 Meter lange Zweisitzer-Studie, die überwiegend aus Holz besteht. Sie soll im Namen die vielen - ganz unterschiedlichen - Momente ausdrücken, die Autofahrer üblicherweise in und mit ihrem Auto erleben. Verschiedene Holzarten bilden u. a. Außenhaut, Boden und Sitze. Während der Rahmen zum Beispiel aus Birke besteht, wurde für das Exterieur japanisches Zedernholz verwendet. Bei korrekter Pflege stellt Toyota für ein solches Fahrzeug durchaus Langlebigkeit in Aussicht, zum Material gehören aber auch die Veränderung von Farbgebung und Struktur je nach äußeren Einflüssen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

Verwandte Themen

Toyota
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen