Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Volkswagen frischt den Up! auf

 

Neben den bekannten Benzinmotoren und einem neuen mit 66 kW/90 PS sollen für den VW-Einsteiger up! künftig auch Erdgasantrieb und Elektroantrieb zu haben sein. Auch wird die Baureihe um weitere Varianten ergänzt, darunter eine cross-Version und der Zweisitzer load up!. Neu im Angebot für den Kleinwagaen, der in der aufgefrischten Version zum Genfer Salon kommt, ist die Smartphone-Integration. Sie ermöglicht über die Volkswagen App den Zugriff auf Navigation, Musik und Fahrzeugdaten.

Verwandte Themen

Volkswagen
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen