Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Lexus LF-FC: Vision eines künftigen Top-Modells

 

Wie sich Lexus in Zukunft ein Top-Modell der Marke vorstellen kann, zeigt die Studie "LF-FC" (Lexus Future – Flagship Car/Fuell Cell). Zu den Besonderheiten gehört, dass zentrale Funktionen berührungsfrei ausgeführt werden können.

Ein spezielles Steuerungssystem greift die natürlichen Bewegungen des Fahrers auf: Über der Mittelkonsole werden Holografien der Bedienelemente für das Navigationssystem, die Klimaautomatik sowie die Audio- und Multimediasysteme projiziert. Sensoren erfassen die Bewegungen des Fahrers und analysieren seine Gesten, so dass das System die gewünschte Steuerungsfunktion umsetzen kann.

Unter der Motorhaube arbeitet ein Hochleistungs-Brennstoffzellen-Antrieb. Zusätzlich zum Hinterradantrieb werden beim LF-FC die Vorderräder von zwei Radnaben-Elektromotoren angetrieben. Die Brennstoffzelle ist im hinteren Fahrzeugbereich untergebracht und unter dem Boden ein t-förmiger Wasserstofftank. Eines der Assistenzsysteme soll die Sicherheit speziell auf der Autobahn erhöhen. Um einer Ermüdung des Fahrers vorzubeugen und Verkehrstaus zu reduzieren, ist das System darauf ausgerichtet, alle auf der Autobahn benötigten Manöver selbsttätig auszuführen. Das beinhaltet auch das Einfädeln in den Verkehr, das Halten der Spur, Spurwechsel und die Anpassung von Geschwindigkeit.

Quelle und Foto: Lexus

Verwandte Themen

Lexus
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen