Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Renault kündigt Alpine-Comeback an

 

Mit dem Showcar "Alpine Vision" kündigt Renault ein Comeback des Namens Alpina an. Bis zur Serienreife sollen nur zwölf Monate vergehen.

Unter der Motorhaube des Unikats arbeitet ein Vierzylinder-Turbomotor, entwickelt von Renault Sport, der die Alpine Vision in 4,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigt. Auch der Produktionsstandort hat Tradition: Im Alpine Werk in Dieppe an der französischen Kanalküste wurden zwischen 1955 und 1995 bereits die Typen A106 bis A610 gebaut.

Verwandte Themen

Renault
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen