Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Hyundai: IONIQ startet mit Benzin-Hybrid

 

Eine der drei Antriebsvarianten des kürzlich vorgestellten, auf drei Antriebe ausgelegten IONIQ geht bei Hyundai in Serie: Die Hybrid-Variante (HEV) kommt in der zweiten Jahreshälfte auf den Markt. Später sollen eine reine Elektroversion (EV) sowie ein Plug-in-Hybrid-Modell (PHEV) folgen.

Den Antrieb des ersten serienreifen IONIQ übernimmt ein neu entwickelter 1,6-Liter-Benzindirekteinspritzer, der von einem Elektromotor unterstützt wird. Ein Energierückgewinnungssystem erzeugt den Strom des Lithium-Polymer-Akkus. Der thermische Wirkungsgrad des GDI-Motors beträgt 40 Prozent. Erreicht wird dies unter anderem durch einen für Motorblock und Zylinderkopf separat agierenden Kühlkreislauf. Mit einem bis zu 200 bar arbeitenden Kraftstoffeinspritzsystem mit 6-Loch-Einspritzdüsen verspricht Hyundai deutliche Reduktionen von Kraftstoffverbrauch und Kohlenstoffdioxid-Emissionen. An die Motoreneinheit wird das exklusiv konstruierte 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe DCT gekoppelt. Bei der Karosserie wird im Sinne des Leichtbaus der Einsatz von Stahl und Aluminium kombiniert.

Quelle und Fotos: Hyundai

Verwandte Themen

Hyundai
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen