Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Ford GT: Produktionszeit verlängert

 

Ford verlängert die Produktion des GT um rund zwei Jahre. Hohe Nachfrage führte zu der Entscheidung. Am 8. November bietet der Hersteller einen Monat lang die Möglichkeit, sich für den Kauf des Supersportwagens (Modelljahr 2019) unter www.FordGT.com zu bewerben. Erfolgreichen Bewerbern steht dann der Ford GT Concierge-Service offen. Insgesamt sollen weltweit 1.350 Exemplare ausgeliefert werden.

Ursprünglich geplant war eine begrenzte Auflage von 1.000 Fahrzeugen über einen Produktionszeitraum von vier Jahren ab Dezember 2016. Die Straßenversion des Ford GT erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 347 km/h. Für den Vortrieb sorgt ein 3,5-Liter-EcoBoost-V6-Bi-Turbo-Motor. Als Sonderversion gehört die Heritage-Edition als Hommage an den historischen Ford GT40 und Le Mans-Sieger von 1968 und 1969 zum Modellprogramm.

Verwandte Themen

Ford
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen