Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Eishockey-WM 2018: Eine Trophäe vom Autohersteller

 

Am 20. Mai steigt in Kopenhagen das Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2018. Die Trophäe für den ,Most Valuable Player‘ an den wichtigsten Spieler der Weltmeisterschaft wurde von einem Autohersteller entworfen: Zum ersten Mal war Skoda für das Design verantwortlich.

Die Skulptur entstand in Tschechien und wurde gestaltet als Hommage an die traditionelle böhmische Glaskristallkunst. Das Glas wird zunächst in eine Form geblasen und anschließend geschliffen. Die Partnerschaft zwischen Skoda als offiziellem Hauptsponsor und der IIHF Eishockey-WM reicht bis 1993, also genau 25 Jahre zurück.

Quelle und Foto: Skoda

Verwandte Themen

Skoda
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen