Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Skoda Fabia: Nur noch Benziner im Modelljahr 2018

 

Den neuen Fabia bietet Skoda künftig nur noch mit Benzinern an. Das Portfolio des für das zweite Halbjahr 2018 angekündigten Kleinwagens deckt künftig ein Leistungsspektrum von 44 kW (60 PS) bis 81 kW (110 PS) ab. Für die Topversion gibt es optional ein 7-Gang-DSG.

Zu den neuen Fahrassistenzsystemen gehört ein Spurwechselassistent, der auf mehrspurigen Straßen vor Fahrzeugen warnt, die sich im sogenannten toten Winkel bewegen oder sich rasch von hinten nähern. Der Ausparkassistent überwacht das Geschehen hinter dem Fahrzeug und warnt vor Kollisionen beim Zurücksetzen. Außerdem ist künftig der Fernlichtassistent erhältlich. Er schaltet automatisch auf Abblendlicht um, sobald er entgegenkommende oder vorausfahrende Fahrzeuge registriert.

Die unter dem Slogan "Simply Clever" bei Skoda geführten Ausstattungsdetails werden für den neuen Fabia erweitert. Zu dem Eiskratzer, der in die Tankklappe integriert ist, gehört dann eine Messskala zur Ermittlung der Reifenprofiltiefe. Auf Wunsch gibt es USB-Anschlüsse für den Fond und einen doppelseitig benutzbaren Bodenbelag für den Kofferraum.

Verwandte Themen

Skoda
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen