Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Nissan e-NV200: Mehr Reichweite

 

Mit einer 2.ZERO Edition führt Nissan den aktualisierten e-NV200 am Markt ein. Das Sondermodell ist ab 38.663 Euro (32.490 Euro netto) und als Evalia mit sieben Sitzen zu 41.690 Euro (35.034 Euro netto) sowie die reguläre Einstiegsvariante als Kastenwagen ab 34.105 Euro (28.660 Euro netto) bestellbar. Als förderfähiges Elektrofahrzeug kommt zudem eine weitere Ersparnis in Höhe von 2.000 Euro durch die staatliche Prämie in Betracht.

Wichtigeste Neuerung ist die um zwei Drittel größere Batteriekapazität von jetzt 40 kWh. So sollen sich mit nur einer Batterieladung Strecken von bis zu 280 Kilometern (NEFZ) zurücklegen, das sind nach Nissan-Angaben 100 Kilometer mehr als bisher. Zielgruppe sind Kunden, die ein Fahrzeug zum gewerblichen Einsatz benötigen wie etwa Paket- und Lieferdienste.

Zum Lieferumfang gehört das verbesserte Navigations- und Konnektivitätssystem NissanConnect EV, mit dem der Fahrer auch aus der Ferne mit seinem Fahrzeug in Verbindung bleibt. Per Desktop-Computer oder mithilfe einer App kann unter anderem der Ladezustand und -fortschritt überwacht und die Heizung des Fahrzeugs vorprogrammiert werden.

Quelle und Fotos: Nissan

Verwandte Themen

Nissan
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen