Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Toyota-Roboter Kirobo: Die Mensch-Maschine

 

Der Kommunikations-Roboter Kirobo Mini ist ab sofort bei den Toyota Händlern in Japan erhältlich. Der im Sitzen zehn Zentimeter große Mini-Roboter passt auf die Handfläche. Er verbindet menschliche Eigenschaften mit denen eines Roboters. So wendet er seinem menschlichen Gegenüber das Gesicht zu, beteiligt sich aktiv an der Konversation und bewegt dabei Kopf und Hände.

Als Maschine funktioniert Kirobo so: Mit einer integrierten Kamera nimmt er den Gesichtsausdruck seines Gesprächspartners wahr, analysiert ihn über eine Smartphone-App und passt sein eigenes Verhalten entsprechend an. Im Sinne eines menschlichen Gegenübers wiederum begrüßt er seinen Besitzer nach einem langen Arbeitstag bei der Ankunft zuhause oder lobt ihn am Ende einer langen Autofahrt. Auch soll er z.B. Auskunft geben darüber, ob noch genügend Sprit im Tank ist oder ob sein Besitzer beim Verlassen des Hauses die Tür abgeschlossen hat. Das alles ist (derzeit noch) nur in japanischer Sprache möglich zu einem Anschaffungspreis von umgerechnet rund 325 Euro.

Quelle und Fotos: Toyota

Verwandte Themen

MiniToyota
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen