Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Toyota JPN: Taxi - extra gastfreundlich

 

Mit einer neuen Taxi-Generation, die jetzt in Japan eingeführt wird, nimmt Toyota insbesondere das Thema "Barrierefreiheit" in den Blick. Mit extra großzügigen Platzverhältnissen und Vereinfachungen im Fahr-Alltag werden insbesondere Kinder, Senioren und Rollstuhlfahrer angesprochen. Toyota möchte mithilfe des JPN Taxis ausdrücklich dazu beitragen, dass barrierefreie Städte geschaffen werden.

Zu den Details gehören eine elektrische Schiebetür zum Bürgersteig, die den Ein- und Ausstieg erleichtern und ein großer Monitor, der die Strecke zum Ziel sowie die Fahrtkosten anzeigt. Mit der Außenlackierung in Indigo greift Toyota beim JPN die traditionelle japanische Taxi-Farbe auf. Damit will der Hersteller zugleich an die eigene Tradition erinnern, Fahrzeuge zur Fahrgastbeförderung auf die Räder zu stellen. Das erste Toyota-Taxi kam 1936 auf den Markt.

Quelle und Fotos: Toyota

Verwandte Themen

Toyota
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen