Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Buchtipp - Otto: Wie geht eigentlich Krankenhaus?

 

Ehm bitte? Krankenhaus kennt man doch - als Patient, als Angehöriger, als jemand, der da arbeitet - und wenn man nichts von alledem ist, doch immerhin als Zuschauer. TV-Serien zum Thema gibt's immerhin reichlich.

Nach der Lektüre von Felix Ottos Buch muss man sich fragen: Kenne ich das Krankenhaus als medizinische Einrichtung wirklich - oder meine ich das bloß? Und oftmals wird man letzteres eingestehen müssen. Das Buch des angehenden Arztes schließt zuverlässig die Wissenslücken.

Es gibt Menschen mit extremer Krankenhaus-Angst. Und es gibt den gegenteiligen Typ - der sich mit dem Notwendigen abfindet und den Aufenthalt mit zusammengebissenen Zähnen hinter sich bringt. Außer in der Zahnklinik...

Ernsthaft: Felix Otto richtet sich primär an Patienten. Und er zeigt, dass im Krankenhaus behandelt wird, was in einer Praxis nicht angemessen behandelt werden kann. Da ist es schon sinnvoll, zu wissen, was da warum unternommen wird.

Er schreibt klar, anschaulich, überzeichnet gerne mal - das mag gewöhnungsbedürftig sein, zeugt aber vom nötigen pragmatischen Umgang mit allem, was zu einer so großen Einrichtung gehört. Da sind die verschiedenen Arzt-Typen, die alles andere als souveräne "Götter in Weiß sind". Da sind die Fachabteilungen mit ihren speziellen Untersuchungsgeräten und Verfahren. Und da sind jene Bereiche, die auch den eher gelassenen Patienten (oder Angehörigen) doch verunsichern können: Die Intensivmedizin kann ein Gefühl der Beklemmung auslösen, und wenn man mit allerlei Hilfsmitteln auf den OP-Tisch bugsiert wird, ist es schon hilfreich, zu erfahren, warum das so sein muss. Denn gefühlt ist es eher Freiheitsberaubung.

Mit seinen zugespitzten Formulierungen, seinen oft humorigen Beispielen gelingt Felix Otto eine Darstellung, die dem Krankenhaus einen Großteil seines Schreckens nehmen und das Verständnis dafür sehr fördert. Denn, das darf nicht verschwiegen werden - hier werden oft genug Leben gerettet. Und wenn Sie hier nächstens Patient sind, scheuen Sie sich nach der Lektüre nicht, zu fragen - so lange, bis Sie zufrieden sind.

Felix Otto: Wie geht eigentlich Krankenhaus? Schwarzkopf und Schwarzkopf Verlag; 16,99 Euro.

Verwandte Themen

Buchtipp
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen