HomeKarriereGeschäftsstelleAusbildungErfahrungsberichteLaura Klesen, 2016

Laura Klesen – 2016

Über die Internetseite „Agentur für Arbeit“ bin ich auf die Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Büromanagement bei der KÜS gestoßen. Aufgrund des positiven Feedbacks von anderen Auszubildenden habe ich mich hier beworben und ein paar Wochen später eine Einladung zu dem Bewerbertag erhalten. Anbei war eine Informationsmappe, mit der man sich gut auf diesen Tag vorbereiten konnte.

Laura Klesen

Der Bewerbertag war sehr gut organisiert und abwechslungsreich, denn neben den einzelnen Tests lockerten Quizspiele, Gruppenaufgaben und das Besuchen der Prüfstelle vor Ort die Stimmung auf. Beim gemeinsamen Mittagessen in der LaKüsine konnte man die KÜS Mitarbeiter, die am Bewerbertag teilnahmen, und die anderen Bewerber besser kennenlernen.

Einige Zeit später wurde mir Bescheid gegeben, dass ich am 1. August 2014 meine Ausbildung bei der KÜS beginnen kann. Am ersten Arbeitstag wurden wir von der Ausbilderin Frau Bart in der Geschäftsstelle Losheim Süd begrüßt und mit einer Präsentation über das Unternehmen informiert. Danach wurden wir einmal komplett durch alle Gebäude geführt, den Mitarbeitern vorgestellt und letztlich in unsere zugeteilten Fachbereiche begleitet.

Während der Ausbildung rotiert man durch mehrere Fachbereiche, wodurch man einen guten Überblick über die Tätigkeiten der Kauffrau für Büromanagement erhält. Bisher habe ich einen Einblick in die Tätigkeiten der Fachbereiche Logistik, Qualitätssicherung, Presse & PR, Personalentwicklung und Technische Leitung erhalten.

Der theoretische Teil der dualen Ausbildung findet in der kaufmännischen Berufsschule in Dillingen statt. Dort werden folgende Fächer unterrichtet: Geschäftsprozesse, Büromanagementprozesse, Sozialkunde, Deutsch, eine Fremdsprache (Englisch oder Französisch nach Wahl) und Rechnungswesen.

Wer einen breitgefächerten Einblick in diesen Beruf erhalten will und nette Kollegen an seiner Seite haben möchte, ist bei der KÜS gut aufgehoben.

Laura Klesen

zurück zu: Ausbildung