HomeKarriereGeschäftsstelleAusbildungErfahrungsberichte Carina Wittmann, 2012

Carina Wittmann – 2012

Hallo, mein Name ist Carina Wittmann. Am 1. August 2011 begann ich meine Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der KÜS -Bundesgeschäftsstelle in Losheim am See.

Foto Carina Wittmann

Nachdem ich im Mai mein Abitur mit Fachrichtung Wirtschaft erfolgreich erworben habe, gab ich meine Bewerbung bei der KÜS in Losheim ab. Ich musste nicht lange auf ein Einladungsschreiben zum Bewerbertag warten. Mitgeschickt wurde eine Infomappe über das Unternehmen, welche für die verschiedenen Tests am Bewerbertag nützlich war. Des Weiteren wurde ein Vorbereitungstermin zum Bewerbertag angeboten, woran ich gerne teilgenommen habe.

Man musste sich in verschiedenen Aufgabenbereichen unter Beweis stellen, wie zum Beispiel Allgemeinwissen, Rechtschreibung und Mathematik.

Für unser Wohl wurde natürlich auch gesorgt und zwar mit einem Essen im hauseigenen Restaurant „LaKüsine“.

Nach den zahlreichen Tests am Bewerbertag ging ich mit einem nicht so guten Gefühl nach Hause. Doch schon einen Tag später erhielt ich einen Anruf von Frau Bart mit der positiven Nachricht, dass ich eine Ausbildungsstelle habe und den Vertrag unterzeichnen kommen könnte. Ich zögerte nicht lange und sagte zu.

Am 1. August war es dann so weit. Der erste Arbeitstag! Ich war sehr aufgeregt, da ich nicht wusste, was auf mich zukommt und ob mich die Arbeitskollegen gut aufnehmen werden. Doch meine Angst war unbegründet. Nach einer Führung durch die Gebäude der Geschäftsstelle wurden die insgesamt 7 neuen Azubis in die Fachbereiche eingeteilt. Ich wurde in meinem ersten Fachbereich, der Personalentwicklung, herzlich begrüßt und fühlte mich schon nach wenigen Tagen sehr wohl.

In der Regel wechseln die Auszubildenden alle 3 Monate die Fachbereiche. Im Moment befinde ich mich im Fachbereich PPR, wo ich mich ebenfalls sehr wohl fühle.

Der theoretische Unterricht findet zweimal wöchentlich in dem kaufmännischen Berufsbildungszentrum in Dillingen statt, wo ich in den Fächern Rechnungswesen, Deutsch, Sozialkunde, Datenverarbeitung, Textverarbeitung, Allgemeine Wirtschaftslehre, Spezielle Wirtschaftslehre, Religion und Englisch unterrichtet werde.

Um eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der KÜS würde ich mich jederzeit wieder bewerben, da man hier die Möglichkeit hat, selbstständig zu arbeiten und man mit freundlichen und hilfsbereiten Kollegen zusammen arbeitet.

Carina Wittmann

Anmerkung der Bundesgeschäftsstelle:

Wir gratulieren zur erfolgreichen Prüfung im Sommer 2013.

zurück zu: Ausbildung