Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Ssang Yong kündigt Langversion des Tivoli an

 

Zur IAA 2015 in Frankfurt brachte Ssang Yong das XLV-Air Konzeptfahrzeug. Zum Genfer Automobilsalon 2016 zeigt der koreanische Hersteller das entsprechende Serienmodell als Langversion des SUV Tivoli. Bei einem unveränderten Radstand von 2,60 Metern misst der neue XLV 4,40 Meter. Der Zuwachs von 23,5 Zentimetern soll sich vor allem positiv auf das Gepäckabteil auswirken, indem ein Kofferraumvolumen von 720 Litern erreicht wird.

Für den Antrieb setzt Ssang Yong die bekannten 1,6-Liter-Motoren zur Wahl - einen 128 PS starken Benziner und einen Selbstzünder, der 115 PS leistet. Beide Aggregate erfüllen die Abgasnorm Euro 6 und lassen sich mit Front- und Allradantrieb kombinieren. Die Kraftübertragung erfolgt über ein Sechs-Gang-Schaltgetriebe oder eine Sechs-Stufen-Automatik.

Verwandte Themen

Ssang YongIAA
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen