Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

TestTour: ŠKODA Superb Limousine 1.4 TSI ACT

 

Die neue ŠKODA Superb Limousine ist das Flaggschiff der Marke mit dem Aktiven Zylindermanagement ACT aber auch „fast so sparsam wie ein Kleinwagen“ zu fahren. Unter den Motoren nimmt der 1.4 TSI mit ACT – in der mittleren Ausstattungsstufe Ambition ab 28.590 Euro erhältlich – eine Sonderstellung ein: Aktives Zylindermanagement wurde erstmals 2012 in einem Vierzylinder beim VW Polo realisiert. Durch die temporäre Stilllegung des zweiten und dritten Zylinders unter niedrigen und mittleren Lastzuständen sinkt der Verbrauch im EU-Fahrzyklus um zirka 0,4 Liter je 100 Kilometer und bei konstanter Fahrt mit 50 km/h im dritten oder vierten Gang ergibt sich sogar eine Verbrauchseinsparung von bis zu einem Liter.


Flankierende Eingriffe an Zündung und Drosselklappe glätten die Übergänge. Dank eines Gaspedalsensors und einer intelligenten Software erkennt das System auch ungleichmäßige Fahrprofile – etwa bei einer Fahrt durch einen Kreisverkehr oder bei sportlicher Gangart auf der Landstraße und dann unterbleibt die Abschaltung. Ob zwei oder vier Zylinder aktiv sind, wird in der Multifunktionsanzeige zwischen Tacho und Drehzahlmesser signalisiert. Zusätzlich gibt auf Wunsch „GreenScore“ im Zentral-Display weitere Hinweise zum aktuellen Eco-Verhalten. So kann man häufig die offiziellen NEFZ-Verbrauchswerte erreichen und selbst bei mehr als 100 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit „im obersten Bereich der Mittelklasse“ unter der Sieben-Liter-Marke bleiben.

ŠKODA typische ‚Simply Clever‘-Details und vielerlei Assistenzsysteme, die bislang eher in höheren Fahrzeugklassen angesiedelt waren, heben Sicherheit und Komfort auf ein neues Niveau. Highlights sind das Adaptive Fahrwerk (Dynamic Chassis Control, DCC) mit elektronisch verstellbaren Dämpfern und Fahrprofilauswahl, Multikollisionsbremse, Frontradarassistent mit City-Notbremsfunktion, elektronische Querdifferenzialsperre XDS+ und Berganfahrassistent. Optional erhältlich sind der adaptive Abstandsassistent, der Spurhalteassistent, die Müdigkeitserkennung und die Verkehrszeichenerkennung. Komplett neu sind auch Spurwechselassistent, Ausparkassistent und der Notfallassistent.
Bei den Klimaanlagen sorgt besonders die Dreizonen-Climatronic für optimale Temperaturverhältnisse und beste Luftqualität an Bord. Äußerst bequem ein- und ausparken lässt es sich mit der neuesten Generation des Parklenkassistenten 3.0.

Technische Daten ŠKODA Superb Limousine 1.4 TSI ACT
Fünftürer mit Stufenheck und Heckklappe
Länge/Breite/Höhe: 4,86/1,86/1,46 Meter
Leergewicht: 1.395 kg
Maximale Zuladung: 620 kg
Kofferraumvolumen: 625 – 1.760 Liter
Motor: Vierzylinder-Turbo-Benziner mit Direkteinspritzung TSI
Hubraum: 1.395 ccm
Leistung: 110 kW/150 PS
Max. Drehmoment: 250 Nm bei 1.500 – 3.500 U/min
Höchstgeschwindigkeit: 220 km/h
Beschleunigung 0 bis 100 km/h: 8,6 Sekunden
Frontantrieb und manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe
Verbrauch (kombiniert): 6,1 – 5,9 Liter Super auf 100 Kilometer
CO2-Emission: 116 - 112 g/km

Text und Fotos: Karl Seiler

Verwandte Themen

VW
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen