Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

DS3: Neuerungen für Limousine und Cabrio

 

Eine neue Frontpartie ist äußeres Erkennungszeichen des künftigen DS3 als Limousine und Cabrio. Weitere Neuerungen betreffen zusätzliche Assistenzsysteme und eine Erweiterung der Motorenpalette durch den Turbobenziner PureTech 130 mit 96 kW /130 PS). Für März 2016 hat der Hersteller eine weitere Version "Performance" mit 208 PS angekündigt, die ebenfalls für Limousine und Cabrio angeboten wird.

Neu im DS3 ist der City-Notbremsassistent. Er hilft, Zusammenstöße bei geringer Geschwindigkeit zu vermeiden oder deren Auswirkungen zu verringern. Ein Lasersensor am oberen Teil der Windschutzscheibe erkennt Fahrzeuge, die in Fahrtrichtung fahren oder vor dem eigenen Fahrzeug stehen. Das automatische Bremssystem kann je nach Situation bis zum völligen Stillstand des Fahrzeugs führen. Zum Ausstattungsangebot gehören eine Einparkhilfe vorne und hinten, eine Rückfahrkamera mit Bildwiedergabe auf dem 17-cm-/7-Zoll-Bildschirm und Berganfahrhilfe (künftig auch in Verbindung mit Schaltgetriebe).

Verwandte Themen

Cabrio
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen