Zurück zur Übersicht
www.kues.de – 

Buchtipp - Bernd Zeller: Hat sich die Wende...

 

Mr. Gorbatschow, tear down this wall! Hat Ronald Reagan gesagt. Wenig später war es soweit, und das ist nun 25 Jahre her. Wir sind ein Volk. Und Deutschland ist in der EU. Früher gab's zwei deutsche Staaten, jetzt gibt's Deutschland in der EU. Hat sich das überhaupt gelohnt, fragt Bernd Zeller. Er ist also deutlich vorsichtiger als jener Politiker, der seinerzeit binnen weniger Jahre blühende Landschaften versprach.

Von der DDR zur EU - der Vergleich ist Satire, natürlich. Aber er steht auf durch und durch realistischer Grundlage, indem er den jeweiligen Alltag aufs Korn nimmt. Das sieht dann so aus: Thomas Gottschalk versus Wolfgang Lippert, Toilettenpapier in mehreren Qualitäten (profan, aber wahr), Sprachgebrauch, Sport und viele andere Alltagsbereiche. Na, was lässt sich denn aus so Alltäglichem lernen? Sehr viel. Und man glaube nicht, den - womöglich haushohen - Sieger im Vergleich schon zu kennen! Der modernste Vergleichspunkt sind übrigens - Faxgeräte. So was Vorsintflutliches? Klar - die PC-Revolution kam ja erst nach 1989. Und deren Ergebnisse sind nun wirklich nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Aber auch ohne das ist Zellers akribischer Vergleich sehr lesenswert. Und erliegen Sie besser nicht der Versuchung, vorab zu lesen, wie er ausgeht. Sie nehmen sich sonst unnötigerweise die Spannung beim Lesen.

Bernd Zeller: Hat sich die Wende überhaupt gelohnt? Der große Vergleich: DDR - EU. Solibro Verlag; 8,95 Euro.

Verwandte Themen

Buchtipp
Artikel drucken Artikel versenden Empfehlen Twittern Teilen